Wie Sie ihr Business optimieren und Geld dafür bekommen

Aus der Beratungspraxis: Zusatzumsatz 44.600,- Euro – Top-Start und Markteintritt

Wie Sie ihr Business optimieren und Geld dafür bekommen

Aus der Beratungspraxis: Zusatzumsatz 44.600,- Euro – Profi-Start und Markteintritt

In diesem Artikel

  • Nur noch 2022 Geld geschenkt!
  • Praxis Nr. 1: Zusatzumsatz
  • Praxis Nr. 2: Top-Markteintritt
  • BAFA-Förderung* auf einen Blick
  • Sind Sie Holzfäller?
  • Warum Sie jetzt loslegen sollten

*Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Jürgen Zirbik, Businesscoach, BAFA-gelisteter Berater

„In vielen Beratungen habe ich auch 2021 Selbständigen und Unternehmern geholfen, ihr Business zu optimieren und dafür auch noch Geld von Staat geschenkt zu bekommen. Beispielsweise:

  • Positionierung mit Alleinstellung: einzigartig Kunden anziehen
  • Marketing mit Storytelling: Geschichten, die Umsatz bringen
  • Online aufstellen und automatisiert Kunden gewinnen
  • Unabhängiger und profitabler werden durch digitale Tools.“
Lachende Frau freut sich

So profitieren Sie 

 

  • Förderung: geschenktes Geld für Selbständige und KMU
  • Das BAFA-Programm:
    „Förderung unternehmerischen Know-hows“
  • Qualifizierte und BAFA-gelistete Berater*innen
  • Beratungen Unternehmensentwicklung und Firmenführung
  • Wirtschaftliche Optimierung, Kundengewinnung und Online-Marketing

Nur noch 2022 geplant – jetzt beantragen

Sie erhalten bis zu 90 Prozent für Unternehmensberatung, damit sie mit ihren Firmen zukunftsfähiger werden und sicherer dastehen. „Geschenkt“ bedeutet, dass Fördermittel nicht zurückgezahlt werden müssen.

Allerdings: Nur noch bis Ende 2022 können Sie das aktuelle Förderprogramm nutzen.

Sie sollten geförderte Beratung jetzt beantragen, wenn Sie 2022 mit Top-Beratung fast für lau ihr Geschäft auf ein höheres Level bringen wollen.

Aus der Praxis – Finanzdienstleister startet mit Beratung und staunt, was dann passiert…

Aus der Praxis – Finanzdienstleister startet mit Beratung und staunt, was dann passiert…

Junge Leute am Laptop

Nr. 1: Wie ein Finanzdienstleister seinen Umsatz ankurbelt

Walter Schmitz, Versicherungsexperte aus dem Rheinland, nutzt Fortbildung und geförderte Beratung, um sein Geschäftsmodell zu erweitern. Der Zugang zu Kunden und Zielgruppe über Versicherungsthemen gelingt nur schwer. Da müssen neue Ideen her. 

Das Thema der Beratung

Entwickeln einer Ergänzungspositionierung mit Alleinstellung und Aufbau eines Vermarktungskonzepts, das Bestand aktiviert und Kunden bringt
Person am Schreibtisch deutet auf Balkengrafik

Insgesamt 2 Tage über acht Wochen

In der Beratung benötigen wir vier Mal einen halben Tag verteilt über acht Wochen. Drei Viertel davon treffen wir uns online. Dazwischen sind Aufgaben zu erledigen.

Ergebnisse der Beratung

Klare Positionierung

Finanzen und Ergänzungspositionierung mit Alleinstellung Notfall-Management

Konzept Sichtbarkeit & Marketing

Storytelling, Social-Media- und Online-Marketing-Plan – Ansprache Konzept für den Bestand

Multiplikatoren Konzept

Zielgruppe Selbständige über IHK, Handwerkskammer, Innungen und Netzwerke inklusive Honorarstrategie

;

Beratungsinvestition

Zwei Beratungstage:
3.000 Euro, zzgl. MwSt.

;

Fördersumme

Bestandunternehmen alte Bundesländer 50%:
1.500 Euro

;

Ergebnis

Positionierung mit Alleinstellung, Kundengewinnung durch Marketingkonzept, Mehrumsatz:
44.600 Euro

„Die regelmäßige Begleitung ist für mich entscheidend. Bei Honoraren konnte ich zusätzlich rund 25.400 Euro über Konzeptberatung und -begleitung erzielen. Und zusätzliche Cross Selling Umsätze von rund 19.200 Euro über Wiederanlagen, Versicherungen und Immobilien.“

Walter Schmitz

Notfall-Manager (TÜV), Versicherungsfachmann (BWV, Rheinland

Start Up in der Beratung

Nr. 2: Start-Up holt sich Klarheit für den Markteintritt

Ein Software-Anbieter für eine neue Anwaltssoftware bereitet seinen Markteintritt vor. Problem: Die Unternehmer und das Team sind vor allem IT-Experten und Rechtsanwälte. Es fehlt der Businessentwicklungsplan für den Markteintritt und die Kundenansprache „Anwalt“.

Das Beratungsthema

Positionierung mit Alleinstellung „Firma & Produkt“ und Entwickeln eines Markteintrittskonzepts für den Anwaltsmarkt

3,5 Tage innerhalb 6 Wochen

In der Beratung benötigen wir zwei ganze Tage und drei Mal einen halben Tag verteilt über sechs Wochen – also Intensivberatung. Wir treffen uns online mit Inhabern und Teammitgliedern. Dazwischen sind Aufgaben zu erledigen. Am Ende ist Folgendes entwickelt:

Person am Schreibtisch deutet auf Balkengrafik
Klare Positionierung

Alleinstellung Anwaltssoftware mit besonderen Features und einmaligem Support- und Servicepaket

Markteintrittskonzept online und offline

Ansprache Strategie mit Nutzenbotschaften über Storytelling und der Vermarktungsplan vom Tag 1 plus 6 Monate

;

Beratungsinvestition

3,5 Beratungstage:
4.000 Euro, zzgl. MwSt.

;

Fördersumme

Jungunternehmen neue Bundesländer 80%:
3.200 Euro

;

Ergebnis

Positionierung mit Alleinstellung geklärt, Markteintrittskonzept in weiten Teilen fertig

„Das Business Coaching ist aus unserer Sicht ein MUSS für die Positionierung jedes einzelnen Unternehmens. Nach der Beratung besteht ein klares Bild über unsere Zielgruppe und wie wir diese ansprechen können. Die Beratung liefert hier einen großen Mehrwert zur Aufklärung.“ Anonym, Geschäftsführer eines Start-ups Softwarebranche

Alles was Sie zur Förderung wissen müssen

Wie viel… – Was genau… – Drei Schritte zur Förderung
i

Förderbedingungen und -summen

 

Jungunternehmen

Weniger als 2 Jahre am Markt
Neue Bundesländer 80%:
maximal 3.200,00 Euro
Alte Bundesländer – 50%:
maximal 2.000,00 Euro

Bestandsunternehmen

Neue Bundesländer – 80%:
maximal 2.400,00 Euro
Alte Bundesländer – 50%:
maximal 1.500,00 Euro

U

Was wird gefördert?

 Exemplarisch:

  • Erweitern oder Anpassen von Angebot, Produkt und Dienstleistung
  • Konzepte zu Webauftritt, Online-Marketing, Online-Vertrieb
  • Positionierung mit Alleinstellungsmerkmal
  • Unternehmenskommunikation und Storytelling
  • Kundengewinnung und Kundenbindung
  • Social-Media-Marketing und Online-Vermarktung
  • Modernisieren von Vertrieb und Marketing
  • Beratung zu Finanzmanagement und Profitabilität
  • uvm.

3 Schritte an den Fördertopf

  • Erstantrag stellen – Inaussichtstellung
    Mit Hilfe des Beraters stellen Sie den ersten Antrag. Sie erhalten die Bestätigung, dass alle Voraussetzungen passen
  • Beratungsbeginn und Abschluss
    Nach Inaussichtstellung starten der Beratung. Zeit maximal 6 Monate. Dann spätestens abschließen.
  • Förderantrag stellen und Geld erhalten
    Nach Abschluss stellen Sie den Förderantrag – wieder mit Hilfe Ihres Beraters.

Keine Zeit zum Schärfen des Beils?

    Vielen Selbständigen geht es so, wie dem Holzfäller der vor lauter Bäume fällen nicht dazu kommt sein Beil zu schärfen.

    Profitbaler und unabhängiger werden

      Unternehmensberatung befreit Sie aus diesem Dilemma. Von einem Beratern bekommen Sie kompetenten Außenblick und einen dezenten Tritt in den Hintern. Ergebnis – Sie erarbeiten einen klaren Plan: wirtschaftlich solide aufgestellt, zukunftsfähiger, profitabler und zufriedener.

      „Ich habe das geförderte Business-Coaching absolviert. Was soll ich sagen? Es war der Hammer! Jeder investierte Euro kommt mehrfach zurück.“ Jürgen Weber, Unternehmer, Freiburg

      „Ich habe mich zwar schon immer wieder mal mit dem Thema Positionierung beschäftigt, es aber nie wirklich abgeschlossen und vertieft. Erst durch die Zusammenarbeit mit Jürgen Zirbik konnte ich für mein Business eine wirklich klare und zu mir passende Positionierung erarbeiten.“ Mike Richter, Unternehmer, Velbert

      Frau überlegt und blickt nach rechts
      Jürgen Zirbik im Fitnessstudio deutet nach unten

      Starten Sie jetzt – das Förderprogramm läuft nur bis Ende 2022

      Notwendige Business-Optimierung scheitert oft an Aufschieberitis, einem fehlenden Plan, fehlendem Kapital oder allem zusammen. Geld kann für eine professionelle Unternehmensberatung kein Hinderungsgrund mehr sein.

      Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten des BAFA. Informieren Sie sich jetzt in einem kostenlosen Beratungsgespräch über Ihre Möglichkeiten, denn die Förderungen enden demnächst.

      © Zirbik Business Coaching 2022 | Impressum | Datenschutz | Bildnachweise: Canva