Gesetz der Masse

Das Gesetz der Masse klingt vielleicht ein bisschen übertrieben. Dagegen können wir uns mit der Bezeichnung „Prinzip der sozialen Bewährtheit“ gut anfreunden. Letztlich läuft jedoch beides auf dasselbe hinaus: Was viele gut finden, kann nicht falsch sein. Bei dem, was...

Gesprächsführung

Idiolektische Gesprächsführung ist eine Gesprächsform mit Augenmerk auf der Eigensprache, dem sogenannten Idiolekt des Gesprächspartners. Unter dem Idiolekt versteht man das individuelle Sprachmuster eines Sprechenden mit all seinen phonetischen, grammatikalischen und...

Gesunder Menschenverstand

Der Begriff „gesunder Menschenverstand“ wird im heutigen allgemeinen Sprachgebrauch klar vom Begriff „Gemeinsinn“ unterschieden. Obwohl beide auf dieselbe Wortherkunft zurückblicken und im 18. Jahrhundert z. T. synonym verwendet wurden, steht der gesunde...

Infografik

Informationsgrafik (kurz: Infografik) ist die visuelle Repräsentation von Gesamtzusammenhängen in einer Abbildung. Neben den beiden klassischen Disziplinen Text- und Bildjournalismus ist es eine eigenständige journalistische Darstellungsform, die Informationen visuell...

Leadership

1. Begriff: Leadership (Führung) bezeichnet nicht einheitlich definiert die menschen-, verhaltens-, eigenschafts-, interaktions- und/oder motivationsorientierten Aufgaben des Managements. 2. Bedeutung: Während Management in der Tradition der Betriebswirtschaft vor...