Coaching: logische Ebenen

Coaching: logische Ebenen

Im Coaching für Führungskräfte und  Verkäufer geht es häufig um Veränderung, Zielerreichung oder Handlungsoptimierung. Grundlage für erfolgreiches Coaching zu diesen Themen ist das Kennen der eigenen Persönlichkeit aber auch der Persönlichkeit einer „Zielperson“. Dazu zählen Gesprächspartner, Kunden, Mitarbeiter oder Kollegen. Sich in die Personen gut hinein versetzen zu können gelingt mit der Coaching Methode der logischen Ebenen.

Logische Ebenen: Coaching Modell für optimale Gehirnarbeit

Die neurologischen, logischen Ebenen oder auch psychlogischen Ebenen sind ein Modell dafür, wie unser Gehirn organisiert ist. Sie leisten als Werkzeug im Coaching hervorragende Arbeit, indem sie das assoziieren, also erinnern, was das sich Versetzen in eine andere Person erleichtert. Und die logischen Ebenen „können“ noch viel mehr:

(mehr …)