Positionierung für Finanzdienstleister – 5 Expertentipps

Positionierung für Finanzdienstleister – 5 Expertentipps

Positionierung für Finanzdienstleister – Das Wichtigste auf einen Blick

Die Digitalisierung mit Fintecs, jetzt sogar von Amazon & Co., wird weiter das Potenzial der Finanzdienstleister schmelzen lassen. Politische Entscheidungen zu Provisionsdeckel und Behördenauflagen erschweren das Geschäft. Branchenentwicklungen helfen nicht den Beratern vor Ort.

Nur Finanzdienstleister mit fokussierter Positionierung werden zu den Gewinnern gehören. Die Marktbereinigung schreitet fort. Rund 85% der Finanzdienstleister sind nicht positioniert. Sie haben einen Bauchladen und sind austauschbar. Positionierung für Finanzdienstleister ändert das sofort.

Die Check-Up-Frage für Sie, ob Sie sich um Ihre Positionierung kümmern müssen: Woran merkt mein Markt, dass ich nicht mehr da bin?

Damit sind nicht Ihre Kunden gemeint, sondern Ihr regionaler oder Zielgruppenmarkt. Wenn Ihre Antwort „gar nicht“ lautet, sollten Sie das durch Positionierung ändern.

Die 5 Expertentipps zur Positionierung für Finanzdienstleister nach Sawtschenko

  1. Entrümpeln Sie Ihren Bauchladen und fokussieren Sie sich
  2. Sichern Sie Ihr Überleben durch Spezialisierung
  3. Freuen Sie sich über Probleme – des Wettbewerbs und Ihrer Zielgruppe
  4. Verkaufen Sie nie Produkte oder Dienstleistungen – sondern Nutzen
  5. Zeigen Sie, was Sie können – nutzen Sie dazu Stories und Kundenstimmen

Beitrag hören

 

 

Positionierung für Finanzdienstleister – Peter Sawtschenko ist einer der Positionierungsexperten in Deutschland. Er meint, gerade für Finanzdienstleister müsse erst die Positionierung klar sein, dann komme der Erfolg. Viele Finanzdienstleister unterschätzten eine klare Positionierung. Ohne Positionierung wird das Geschäft künftig nicht mehr funktionieren. Mit seinen 5 Positionierungstipps machen Sie den Anfang. Und der ist die Hälfte des Weges…

(mehr …)

Kein Umsatz wegen Corona? 99% aller Selbständigen machen DAS falsch

Kein Umsatz wegen Corona? 99% aller Selbständigen machen DAS falsch

Beitrag hören

Kein Umsatz wegen Corona? 99% aller Selbständigen machen das falsch: sie nutzen nicht die Möglichkeiten stattlicher Förderungen. Damit können Sie ihr Business optimieren, mehr Umsatz erzielen und zukunftsfähiger machen. Auch dafür ist Business Coaching da. Förderfähig heißt das Unternehmensberatung. Und dafür gibt es bis zu 2.400 Euro – geschenkt! Mehr dazu im Video unten…

(mehr …)

Empfehlungsmarketing mit Business Coaching

Empfehlungsmarketing mit Business Coaching

Empfehlungsmarketing durch Business Coaching für Finanzdienstleister: Berater wünschen sich neue Kunden vor allem durch Empfehlungsmarketing. Klar, denn das ist die effizienteste Art Kunden zu gewinnen. Und mit einer cleveren Strategie ist es einfach Empfehlungen zu bekommen. Lernen Sie die ersten zwei von vier Elementen für mehr Empfehlungen als Berater kennen…

(mehr …)

Beraterwert steigern mit drei Faktoren

Beraterwert steigern mit drei Faktoren

Beraterwert steigern können Sie mit Hilfe von sechs Faktoren. Finanzdienstleister kämpfen oft mit einem schlechten Image. Dabei werden die Berater selbst oft sehr gut von ihren Kunden bewertet. Nur wenige nutzen die sechs Faktoren, um ihren Wert strategisch zu steigern: für mehr Kunden und Empfehlungen. Hier lernen Sie die Faktoren 1 bis 3 kennen: Positionierung, Storytelling und Reputation.

(mehr …)

Business Coaching für Versicherungsmakler

Business Coaching für Versicherungsmakler

Business Coaching für Versicherungsmakler und Finanzdienstleister ist eine gute Option, um Ihr Geschäft erfolgreicher und zukunftssicherer zu machen. Und… was steckt eigentlich hinter Business Coaching? Interessante Einblicke in ein individuelles Erfolgsmodell der Geschäftsentwicklung im Video aus der Serie unseres Partners: JURA DIREKT Akademie You Tube LIVE…

(mehr …)