Ich mache eine ganze Menge und ich bin mit Freude und Leidenschaft Coach für Führungskräfte. Die Armen – viele haben es wirklich schwer. Jemand muss sich ihrer annehmen. Denn die Chefs der Chefs lassen sie oft „verkümmern“. Führen der Führungskräfte findet eher selten statt.

  • Sie werden zwischen oben und unten zerquetscht
  • Sie sind Opfer von Unternehmenspolitik und Karriereanspruch
  • Sie sind oft weit weg von authentischem Führen
  • Sie haben keine Lust mehr, sind demotiviert und gefrustet
  • Sie führen einfach nicht und wissen das
  • Sie nehmen sich keine Zeit, um mit allem klar zu kommen

Business Coaching als Hilfe zum Führen

Ich war selbst Führungskraft, coache Manager aus großen und kleinen Unternehmen sowie Selbstständige. Als Sparringspartner und ausgebildeter Pädagoge und Coach finde ich mit Ihnen Wege, um (vor allem) sich selbst und Ihre Leute souverän führen zu können. (Werbeeinblendung Ende)

Im Ernst: Führen fehlt weitgehend

Warum das so ist, versuchen seit Jahren Praktiker wie Wissenschaftler zu erkunden. Interessant: Wenn Sie bei Google „Führung fehlt“ eingeben, erhalten Sie knapp 3,3 Millionen Einträge. Das hat sogar mich umgehauen. Führen fehlt demnach unter anderem (nur Seite 1 der Google-Ergebnisse, 30.05.13)…

… in der Politik (die machen es vor, rund um grottenschlecht)
… in Europa (hat mit der Politik zu tun)
… beim ehemaligen Verteidigungsminister (De Maiziere: Drohnen und so)
… in Hotels – laut einem Hoteltester (gut, wenn der das sagt)
… im Schultergelenk… äh… gut, da geht es um Bodybuilding
… an allen Ecken und Enden. Thema Disziplin in der Schule. Da geht es schon los.

Aus der Praxis kommend, wage ich die These, das gerade in Politik und Wirtschaft das Führungsdesaster hausgemacht und gewünscht ist. Denn neben dem aggressiven Karrierebiss, wie ihn auch gerne mal die Kanzlerin vorlebt, passiert nicht viel Führungsrelevantes. Mitstreiter und Mitarbeiter fördern und motivieren, gut managen oder gar ein Umfeld für optimale Leistungen schaffen und die eigenen Leute zu Höchstleistungen führen… das alles findet so gut wie nirgends statt. Woher auch. Es gibt kaum Vorbilder und niemand lernt das in Ausbildung und Studium.

Dabei ist gutes Führen einfach, wenn man bei sich selbst beginnt.

Bitte teilen...