In der aktuellen Unternehmerstory bei „Unternehmenswelt“ erzählt Jürgen Zirbik von seiner Geschichte, wie er als ursprünglich angehender Sportlehrer seit über zehn Jahren als Coach mit Zirbik Business-Coaching Führungskräfte unterstützt. Mit TRAINERegional® leitet er außerdem ein Trainingsinstitut für Führung, Verkauf und Teambildung. Im Gespräch mit „Unternehmenswelt“ spricht er über die Hürden, denen Unternehmer in Deutschland regelmäßig begegnen und verrät was Flugsimulatoren mit Führung und  Teambildung zu tun haben.

Hallo Herr Zirbik, stellen Sie sich und TRAINERegional® doch kurz vor!

TRAINERegional® ist ein Trainings-und Coaching Institut für Führung, Verkauf und Teambildung. Unser übergreifendes Thema ist Kommunikation, weil das eines der stärksten Werkzeuge für alle Bereiche ist (und mein persönliches Steckenpferd). Mit zwei Standorten, einmal Ebern, einmal Nürnberg, sind wir auf Nordbayern ausgerichtet, denn Nähe hat viele Vorteile: schnell am Kunden, wenig Nebenkosten, flexibel und nah dran. Im TRAINERnetzwerk sind wir insgesamt sechs Kollegen mit Spezialisierung auf einzelne Themen. Alle kommen aus der Unternehmens-Praxis und haben viele Jahre als Trainer und Coach „auf dem Buckel“. Ich bin seit 2000 Trainer, seit 2006 Coach und war vorher Journalist und Manager in Medien und Agenturen. Mit dem Trainer und Coach-Dasein schließt sich der Kreis. Ich habe einmal Sport und Germanistik Lehramt studiert.

Wie ist die Idee zu TRAINERegional® entstanden?

2010 habe ich mit einem befreundeten Unternehmer – er ist Inhaber eines spezialisierten Akquise-Institutes – TRAINERegional® als Akquise-Dienstleister für Trainer und Coachs gegründet. Das liebt diese Personengruppe nicht besonders. Bundesweit bauten wir 12 Regionen auf, in denen wir für maximal 12 Trainer regionale Unternehmen akquirierten. Nach drei Jahren haben wir das Projekt eingestellt, obwohl es ordentlich lief. Ich führe seitdem TRAINERegional® als Trainings-Institut, vor allem für Bayern, weiter.

Was unterscheidet TRAINERegional® von anderen Seminaranbietern?

Auf den ersten Blick nichts. Wir machen Coachings und Managementtrainings mit bestimmten Themenschwerpunkten. Das machen Kollegen auch, viele davon ausgezeichnet. Dabei gibt es keine Geheimnisse. Ein kleines Unterscheidungsmerkmal finden Sie eventuell in unserer Philosophie. Wir akquirieren Kunden strategisch in der Nähe der Trainerstandorte. Das hat etwas mit Effizienz, Umwelt und gesundem Menschenverstand zu tun. Es ist nicht clever von Nürnberg aus Trainings in Hamburg, Berlin oder Pirmasens zu geben. Ebenso unsinnig ist es Trainer von Köln, Eckernförde oder Hannover nach Nürnberg oder München zu karren. Das Regionalprinzip scheint uns klug zu sein. Bleiben wir doch zuhause, sparen Zeit, Nerven und Geld.

Eventuell auch ein bisschen anders: Wir lieben außergewöhnliche Kombinationen. So zu Beispiel das Verhandlungstraining mit Einkaufs und Verkaufstrainer oder das Führungs- oder Teamtraining im Flugsimulator.

Mehr: hier klicken

 

Bitte teilen...