Business Coaching Tipps – Chef-Handout. Unterstützen Sie Ihr Team mit einem Chef-Handout. Denn eine der am häufigsten von Mitarbeitern gewünschten Kompetenzen für gute Führung ist professionelle und klare Kommunikation. In einer Studie der Wiesbaden Business School fanden Prof. Perty und Kollegen heraus, dass für 66 Prozent der Mitarbeiter „Offene Kommunikation“ und für 49 Prozent „Regelmäßiges Feedback“ die wichtigsten Qualitäten für gute Führung sind. Damit sind Kommunikation und Feedback (auch Kommunikation) die Spitzenreiter aus Sicht der Mitarbeiter. Da hilft ein Chef-Handout…

Business Coaching Tipp – Ziele des Chef-Handouts – Wissen, wo es lang geht

Insgesamt sollten gute Chefs dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter Bescheid wissen. Psychologisch hebt das die Stimmung, weil Sie Orientierung bieten. Vor allem sollen Ihre Leute eine Ahnung haben, wie der Chef tickt und wie er führen möchte. Ein probates Mittel, das zu erreichen, ist das Chef-Handout. Das ist übrigens ein Instrument, das bei der US-Navy eingesetzt wird. Dort heißt es Chef-Handbuch (Chef´s Manual). Darin klären Führungskräfte ihren Teams mit, wie sie selbst ticken und was sie von den Mitarbeitern erwarten. Verkürzt werden folgende Fragen im Chef-Handout beantwortet…

Chef-Handout im Überblick

  • Wie will ich führen? Klären der Grundsätze von Führung im Chef-Handout, die mir als Chef wichtig sind und mit denen ich meinen Stil und meine Führungsphilosophie beschreibe. Beispiele:
    • „Führung bedeutet, eine Atmosphäre zu schaffen, in der Mitarbeiter sich wohl fühlen und individuell und als Team zum Erfolg des Unternehmens beitragen können.“ (1)
    • Als Chef bin ich Dienstleister für das Unternehmen und mein Team. Für meine Leistung werde ich bezahlt, in Form von zugewiesener Autorität, durch Leistung und Erfolg des Teams, durch Image und Privilegien (Ja, so ist das in deutschen Unternehmen).
  • Was meine Mitarbeiter von mir erwarten können
    Hier beschreiben Sie, wie Sie Ihre Führungsgrundsätze umsetzen. Beispiele:

    • Die Mitarbeiter können nur Leistung bringen, wenn Vertrauen, Transparenz und Rahmenbedingungen dies zulassen. Ich sorge dafür, dass sie regelmäßig Informationen zu Zielen und Maßnahmen des Unternehmens bekommen und die organisatorischen Voraussetzungen für Top-Leistungen geschaffen sind und erhalten werden
  • Was ich von meinen Mitarbeitern und meinen Teams erwarte
    Auch die andere Richtung ist wichtig und hilft Klarheit zu schaffen. Hier klären Sie im Chef-Handout beispielweise, wie mit Fehlern und Kritik umgegangen werden soll, wann Sie Selbständigkeit fordern und wann Sie Hilfe geben, oder wann und wie bei Problemen eskaliert wird. Beispiele:

    • Mitarbeiter und Teams sollen Lösungen selbst finden und erst den Chef einbeziehen, wenn andere Optionen ausgeschöpft sind – fachlich wie auch in Teamfragen
    • Es gibt eine Holschuld für arbeitsrelevante Informationen – ich erwarte, dass Mitarbeiter sich notwendige Informationen beschaffen oder aktiv bei mir nachfragen
  • Die roten Linien – was ich nicht akzeptiere
    Als Chef sollten Sie im Chef-Handout Regeln aufstellen (und sich vorbildhaft daran halten). Mitarbeitern helfen klare Aussagen, Regeln und Grenzziehungen. Und die Mitarbeiter sollen das beeinflussen können, ihre eigenen Vorstellungen mit einbringen. Das erhöht die Orientierungsfähigkeit, ein enorm wichtiger Faktor für persönliche Sicherheit und positive Gestimmtheit. In einfachen Worten: Man weiß, woran man ist.

Coaching für Ihr Chef-Handout

Chefs lassen diese Klarheit oft vermissen. Eine schriftliche Hilfe in Form eines kleinen Handouts findet man so gut wie gar nicht. Denn das verlangt zuerst von der Führungskraft Selbstführung. Sie muss sich klar werden, was sie wirklich will und sich dann auch noch schriftlich festlegen. Wer sich schwer tut, kann das mit ein paar intensiven Coaching-Stunden professionell und wirkungsvoll erledigen. Link zum Coaching-Kontakt… Hier klicken

Gratis-Muster „Chef-Handout“ – individuell bearbeitbar

Klicken Sie unten auf „Hier klicken“ und laden Sie das Gratismuster eines Chef-Handout herunter. In der WORD-Datei können Sie Bilder austauschen und Ihre Texte einfügen und als PDF abspeichern. Als grafisch ansprechendes PDF übergeben Sie das dann digital oder als Ausdruck Ihren Leuten. Lassen Sie es ggf. erst von der Unternehmensleitung freigeben. Hier klicken…

_____________________________________

(1) Quelle: https://www.impulse.de/management/personalfuehrung/chefhandbuch-fuer-mitarbeiter/7305076.html

Bitte teilen...