Führungstool Motivierende Gesprächsführung

Führungstool Motivierende Gesprächsführung

Führungstool Motivierende Gesprächsführung. Chefs wollen gerne, dass ihre Mitarbeiter machen, was sie sagen. Das funktioniert aber schon lange nicht mehr. Der Appell funktioniert nur dort, wo Hierarchien von allen anerkannt sind. Heute entscheidet der Mitarbeiter aber oft selbst, ob er Führung akzeptiert oder ignoriert. Appelle sind meistens rational und Menschen entscheiden eher emotional. Das wissen viele Führungskräfte und Manager nicht. Sie führen am Hirn vorbei. Dabei ist es gar nicht schwierig, mit kluger Führung, Menschen zu motivieren. Eine Möglichkeit, das zu erreichen, ist das Führungstool Motivierende Gesprächsführung des US-amerikanischen  Psychologen Michael Pantalon.

(mehr …)

Führung für Fachkräfte – ein Desaster?

Führung für Fachkräfte – ein Desaster?

Führung für Fachkräfte sollte heutzutage klar und kompetent sein. Wunsch und Wirklichkeit gehen allerdings weit auseinander. Wir haben zwar 2018, dennoch Führen viele Chefs nach wie vor wie 1918. Das ist eines der „hoffnungsfrohen“ Resultate einer neuen Studie zu Führung im digitalen Zeitalter der Online-Jobplattform StepStone und des Kienbaum Instituts @ ISM unter 13.500 Fach- und Führungskräften. Sehen Sie dazu auch unsere neue Infografik…

(mehr …)

Chef-Coaching – offensiv und öffentlich?

Chef-Coaching – offensiv und öffentlich?

Chef-Coaching erfolgt oft heimlich – warum eigentlich?. Ein interessantes Phänomen, dass ich bei Zirbik Business Coaching immer häufiger beobachte: Von angehenden Führungskräften bis zu Chefs, die man als alte Hasen bezeichnen kann, kommen immer mehr Coaching-Anfragen über meine Website. Aber nicht einfach so, sondern unter dem Siegel der Verschwiegenheit. Motto: Wer sich coachen lässt ist ein Weichei. „Ich zahle das privat. In der Firma soll es keiner wissen – schon gar nicht meine Chefs“, so viele der Interessenten.

(mehr …)

Chef-Handout für souveräne Führung

Chef-Handout für souveräne Führung

Business Coaching Tipps – Chef-Handout. Unterstützen Sie Ihr Team mit einem Chef-Handout. Denn eine der am häufigsten von Mitarbeitern gewünschten Kompetenzen für gute Führung ist professionelle und klare Kommunikation. In einer Studie der Wiesbaden Business School fanden Prof. Perty und Kollegen heraus, dass für 66 Prozent der Mitarbeiter „Offene Kommunikation“ und für 49 Prozent „Regelmäßiges Feedback“ die wichtigsten Qualitäten für gute Führung sind. Damit sind Kommunikation und Feedback (auch Kommunikation) die Spitzenreiter aus Sicht der Mitarbeiter. Da hilft ein Chef-Handout…

(mehr …)

Führung für Fachkräfte – ein Desaster?

Top-Chef werden – einfacher als gedacht

Top-Chef oder Top-Chefin sein wollen viele. Nur bekommen es die meisten Führungskräfte nicht oder nur unzureichend hin. Stellt sich zuerst die Frage: Was macht einen Top-Chef oder eine Top-Chefin aus? Antworten finden Sie im Artikel – es ist gar nicht so viel. Dann stellt sich die zweite Frage: Wer bekommt das hin? Wenn Sie mit einem Chefposten liebäugeln sollten Sie sich wie andere Leistungsträger coachen lassen. Denn verschobene Selbstwahrnehmung und Überschätzung sind zwei Grundübel in der Führungslandschaft, wie Untersuchungen zeigen – stärker bei Männern als bei Frauen. Impulse für mehr Erfolg als Chef oder Chefin…

(mehr …)

Führung und Stärken

Führung und Stärken

Führung – Viele Unternehmen sind nicht auf die Stärken Ihrer Mitarbeiter gepolt. Das sieht man schon in den Stellenanzeigen. Erfahrung, Können, Fähigkeiten – Talente und Stärken kommen kaum vor. Auch dazu liefert das Buch „Führen mit GMV“ Beispiele, wie es anders geht. In den umfangreichen Umfragen, die das Gallup-Institut immer wieder durchführt, stimmen durchschnittlich nur 20 Prozent der Befragten der Frage zu „Haben Sie an Ihrem Arbeitsplatz die Gelegenheit, jeden Tag das zu tun, was Sie am besten können?“. Das liegt unter anderem daran, dass die meisten Unternehmen prozessgetrieben sind.

(mehr …)